Pearl of the Sea

 
Dieses wunderschöne Tutorial ist von Brechtje (PSP Malamute) geschrieben.
Ich bin sehr stolz darauf, Ihre tollen Tutorials übersetzen zu dürfen.

Thank You so much, Brechtje!



"Hier kommst Du zum Original Tutorial"
 
Das Originalcopyright des Tutorials liegt bei Brechtje (PSP Malamute),
das Übersetzungscopyright liegt bei mir.
 
 
Du benötigst:
 

Die Filter:

Xero - Mistifier

Graphics Plus - Cross Shadow



1 Bild

2 Tuben

1 gif Datei

20/20 Maske





Das © auf den tuben darf nicht entfernt und als eigene ausgegeben werden.

Verwendest Du eigenes Material, musst Du dieses natürlich
dementsprechend anpassen.

 
 
Sodele, wenn Du alles hast, dann fangen wir an.


 

1.
Öffne Dein Zubehör im PSP, kopiere es mit Shift+d
und schließe Deine Originale.

2.
Öffne ein neues Raster 600 x 450

3.
Suche Dir eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe

Brechtje´s Farben : V = #b6cde9   H = #45698b

fülle das Raster mit Deiner HG Farbe

4.
Auswahl - Alles auswählen

5.
Neue Rasterebene

6.
Kopiere die Tube *008fathers_day* und füge sie
in eine Auswahl ein

7.
Bild - Größe ändern: 150%
Alle Ebenen nicht angehakt

8.
Auswahl - Aufheben

9.
Filter: Xero - Mistifier - Standard

10.
Kopiere die Tube *Kat_008* und füge sie
als neue Ebene ein
verschiebe sie nach rechts unten, so daß der Mond sichtbar ist
Mischmodus: Helligkeit
Transparenz: 70

11.
Filter: Xero - Mistifier - Standard

12.
Öffne *Plaatje_PearloftheSea*

13.
Ebenen - Hintergrundebene umwandeln

14.
Aktiviere das Löschwerkzeug und radiere
den schwarzen Rand weg

15.
Neue Rasterebene
fülle mit Deiner HG Farbe

16.
Ebenen - Anordnen - Nach unten verschieben

17.
Aktiviere die oberste Ebene
stelle den Mischmodus auf Helligkeit (Vorversion)

18.
Ebenen - Einbinden - Sichtbare zusammenfassen

19.
Ebenen - Maske laden aus Datei: 20/20

20.
Ebenen - Einbinden - Gruppe zusammenfassen

21.
Kopieren und in Dein Bild einfügen als neue Ebene

22.
Bild - Größe ändern: 85%
Alle Ebenen nicht angehakt
verschiebe sie nun so nach links, daß die Monde übereinander liegen

23.
Anpassen - Schärfe - scharfzeichnen

24.
Kopiere *TekstImage* und füge sie als neue Ebene ein
verschiebe sie nach links oben

25.
Setze nun dein Wasserzeichen nach rechts unten

26.
Ebenen - Einbinden - Alle zusammenfassen

27.
Auswahl - Alles auswählen

28.
Effekte - 3D Effekte - Aussparung

29.
Auswahl - Aufheben

30.
Bild - Rand hinzufügen
1 Pixel in Deiner HG Farbe

31.
Auswahl - Alles Auswählen

32.
Bild - Rand hinzufügen
5 Pixel in Deiner HG Farbe

33.
Auswahl - Umkehren

34.
Filter: Graphics Plus - Cross Shadow - Standard

35.
Auswahl - Aufheben

36.
Bild - Rand hinzufügen
1 Pixel in Deiner HG Farbe

37.
Bild - Größe ändern: 80%
Alle Ebenen angehakt

38.
Bild - Größe ändern: 450 Pixel längste Seite
Alle Ebenen angehakt

39.
Bearbeiten - Kopieren

40.
Öffne Deinen Animationsshop
Bearbeiten - Einfügen als neue Animation

41.
Bearbeiten - Kopieren
Bearbeiten - Einfügen nach dem aktuell ausgewählten Bild

42.
Wiederhole nun Punkt 41 so oft, bis du insgesamt
12 Bilder hast

43.
Bearbeiten - Alle auswählen

44.
Öffne nun die birdsflying.gif Datei
auch in Deinem Animationsshop

45.
Bearbeiten - Alle auswählen

46.
Gehe nun mit dem Mauszeiger auf das erste Bild der gif Datei
Drücke die linke Maustaste und halte sie gedrückt
Ziehe nun dieses erste Bild vom gif auf  Dein erstes Bild
und zwar dahin, wo der Mond ist.
Sitzt es richtig, die Maustaste loslassen
Die restlichen elf Bilder fügen sich automatisch in die oberen
elf Bilder ein

47.
Stelle nun die Animationseigenschaft mit
Animation - Einzelbildeigenschaft auf 20



Speichere nun Dein Bild als Optimiertes Gif ab.
 
 
Nun hast Du es geschafft, Dein Bild ist fertig!

Ich hoffe, Du hattest viel Spaß daran.



06. Juli 2011

Webdesign © by Black4Roses