Tiger Tag

 
Dieses wunderschöne Tutorial ist von Brechtje (PSP Malamute) geschrieben.

Ich bin sehr stolz darauf, Ihre tollen Tutorials übersetzen zu dürfen.

Thank You so much, Brechtje!



"Hier kommst Du zum Original Tutorial"
 
Das Originalcopyright des Tutorials liegt bei PSP Malamute,

das Übersetzungscopyright liegt bei mir.
 
Du benötigst:
 

Filter:

Neology - sinus waves

Greg´s Factory Output Vol. II - Pool Shadow



1 Tube

Auswahldatei *PspMalamute_SelectieTigerTag*



Material


Die Selectionsdatei bitte in Deinen Auswahlordner vom PSP.


Das Copyright auf den Tuben darf nicht entfernt werden!

 

Verwendest Du eigenes Material, musst Du dieses natürlich

 dementsprechend anpassen.

 
 
 
 
Sodele, wenn Du alles hast, dann fangen wir an.


 

1. Öffne Deine Tuben im PSP, kopiere sie mit Shift+d und schließe Deine Originale.

2. Öffne eine neue Rasterebene 600 x 450 Pixel *transparenter Hintergrund*

3. Suche Dir eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe

Brechtje´s Farben : V = #b7945c   H = #805c37

Meine Farben : V = #74523f   H = #171314


4. Erstelle folgenden Farbverlauf bei Deiner VG Farbe :

Vorder/Hintergrund - Stil : Linear - Winkel : 0 - Wiederholung : 2

 umkehren nicht angehakt

und fülle Dein Raster damit.


5. Filter : Neology - sinus waves :



6. Wiederhole diesen Filter noch einmal.


7. Neue Rasterebene.


8. Auswahl - Auswahl laden aus Datei *PspMalamute_SelectieTigerTag*

fülle diese Auswahl mit Deiner HG Farbe.


9. Filter : Greg´s Factory Output Vol. II - Pool Shadow :



10. Kopiere die Tube *LastWatch~SLH* und füge sie in eine Auswahl ein.


11. Auswahl - Ändern - Auswahlrahmen auswählen :



12. Neue Rasterebene.


13. Fülle die Rahmenauswahl mit Deiner HG Farbe.


14. Effekte -3D Effekte - Innenfase :



15. Auswahl aufheben.


16. Ebenen - Einbinden - nach unten zusammenfassen.


17. Aktiviere die unterste Rasterebene.


18. Kopiere die Tube *LastWatch~SLH* und füge sie als neue Ebene ein

Bild - vertikal spiegeln

verschiebe sie nach links, mag ein Teil wegfallen.

(siehe mein Bild)


19. Ebene - Duplizieren - Vertikal spiegeln.


20. Ebenen - Einbinden - nach unten zusammenfassen

Transparenz dieser Ebene : *20


21. Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.


22. Ansicht - Lineal einstellen.


23. Auswahlwerkzeug - Auswahl (Rechteck)

ziehe nun folgenden Auswahl auf :



24. Neue Rasterebene und fülle die Auswahl mit Deiner HG Farbe.


25. Effekte - Verzerrungseffekte - Konzentrische Wellen :



26. Auswahl - Umkehren

(Bei PSP 9 kann ein Hinweis kommen, einfach auf o.k klicken)


27. Drücke nun die Entferntaste auf Deiner Tastatur.


28. Auswahl aufheben.


29. Nun könnt Ihr das Lineal wieder ausblenden.


30. Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :

3* 3* 50* 10,00* schwarz.


31. Wiederhole mit -3.


32. Klicke nun mit dem Zauberstab in den ebene erstellten Balken.


33. Neue Rasterebene.


34. Kopiere die Tube *LastWatch~SLH* und füge sie in eine Auswahl ein

Transparenz : 60


35. Auswahl aufheben.


36. Aktiviere nun wieder die oberste Ebene.


37. Wiederhole den Schlagschatten aus Punkt 31 und dann Punkt 30.

(Müsste so ja noch eingestellt sein)


38. Ebenen - Einbinden - Alle zusammenfassen.


39. Auswahl - Alles auswählen.


40. Effekte - 3D Effekte - Aussparung :



41. Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel in Deiner HG Farbe.


42. Auswahl - Umkehren.


43. Effekte -3D Effekte - Innenfase aus Punkt 14.


44. Auswahl aufheben.


45. Bild - Größe ändern : 80%


46. Bild - Größe ändern : längste Seite auf 450 Pixel


47. Vergiss Dein Wasserzeichen nicht.


48. Speichere Dein Werk als optimiertes jpg ab.

 
 
Nun hast Du es geschafft, Dein Bild ist fertig!

Ich hoffe, Du hattest viel Spaß daran.


 
24. Mai 2008

Webdesign © by Black4Roses